Spontane Entscheidung. Ein wenig über das Thema Auspuff mit Jürgen gequatscht und dann ab zum Einkaufen. Jürgen hat mir bei seinem Lieferanten gute Preise ausgehandelt und der arme BMS musste es wieder ausbaden. Bernie wollte es gleich einbauen, ich hätte das Zeug ja noch eine Weile gebunkert und gewartet. Ehrlich!!


Trotz meiner Hilfe (ich hoffe es war eine!) haben wir die alten Brocken recht flott aus- und wieder eingebaut. Hört sich nun deutlich 'fetter' an. Mal gespannt wie es sich dann so im Odenwald verhält. Hier im Rüsselsheimer Tunnel war es schon eine deutliche Verbesserung. An den Sound des 964 CUP-Rohr kommt es nicht.


Ach so: Verbaut wurde ein 100 Zeller Kat. von DANSK, ein Endtopf von DANSK und ein Luftfilter von K&N. Natürlich waren auch neue Dichtungen dabei.


An dieser Stelle noch mal vielen, vielen Dank an Bernie!!!