Ich durfte erneut zwei Nächte bei den "Zius" verbringen und bin heute, nach dem Frühstück, Richtung Rüsselsheim. An dieser Stelle noch ein herzliches "Dankeschön" an Ziu & Helene. Im Navi habe ich "Autobahnen meiden" und "Schönste Route" gewählt. Das habe ich auch eingehalten. Es waren rund 400 Kilometer durch sehr schöne Landschaft.

 

Irgendwann bin ich in der Höhe von Miltenberg aus dem Wald gekommen. Von dort bin ich zur Autobahn und über die A3 nach Hause gefahren.

 

Das Wetter wurde auf der Heimreise immer besser und die Straßen waren schön leer. Der olle 993 ist richtig gut rund gelaufen, was will man mehr?