Der 993 vom Klaus machte echt furchterregende Geräusche, wenn der Flügel ausfuhr. Das Problem / Geräusch kann man auf dem Video gut hören. Erstaunlicherweise, ist es beim Ausfahren nicht so wild, aber beim zurückfahren wird einem schon Angst und Bange!


Da es im Netz einige Anleitungen zu dem Thema gibt, haben wir uns heute an die Reparatur gewagt. Bei bestem Wetter, in der Garage vom Klaus, haben wir uns dem Thema angenommen.


Klaus hatte im Vorfeld schon ein neues Lager geordert (2,40 Euro inklusive Versand!!!!) und die Reparaturtips von diversen Seiten ausgedruckt. Ich hatte solche Reparaturen vor über 10 Jahren schon mal am 964 gemacht. Es ist das gleiche Getriebe im 993. Natürlich gibt es auch hier einen Link zum Thema.


Am längsten hat es gedauert, dass Getriebe vorsichtig aufzuschneiden. Auf dem dritten Foto sieht man schön den Zustand des Getriebes, auf dem vorletzten das Lager. Total verrostet und nicht mehr funktionstüchtig. Auf dem sechsten und siebten Foto ist schon wieder alles fertig und gefettet.


Wir haben uns sehr viel Zeit genommen, speziell beim Aufschneiden des Gehäuses. Alles in allem haben wir zwei Stunden benötigt.