Bereits zum dritten Mal initiert und organisiert von POCG Mitglied Peter Musiol fand zum Saisonende ein letztes "Ausblasen" vor dem Winterschlaf statt.

Das Treffen begann wie im Vorjahr im Taunus auf der Domäne Hohlenfels, also gut in der Mitte Deutschlands. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder ca. 20 Porsche zu diesem Event ein. Nachdem es morgens erst nach Regen aussah, wurde es aber dann doch noch ein schöner und sonniger Tag.

Der Zeitplan sah wie folgt aus:
10.00 - 11.30 Eintreffen der Fahrzeuge mit Begrüßungstrunk
11.30 - 14.00 "Bayrischer-Frühschoppen" plaudern, fachsimpeln, kennenlernen
14.00 - 15.00 kleine Ausfahrt.
15.00 - Ende Besuch der Kaserne "Schloss-Oranienstein" (Hier bedarf es der Ausweis-Pflicht)


Google - Oranienstein Kaserne Diez eingeben..
Es handelt sich hier um ein geschichtliches Museum der Oranier.

Von hieraus endete dann auch unser 3.Ausblasen. (zur AB-A3 15min.)

© A. Riefer