Wir haben uns, wie meistens, beim Bernie an der Werkstatt getroffen. Axel hat heute mal die Führung übernommen und es ging über Mainz Richtung Kaiserslautern und dann ab in die Pampa. Auf der Karte links habe ich unsere Strecke protokoliert.


Eingekehrt zum Kaffe sind wir in Johanniskreuz im Café Johanniskreuz und Axel hat uns freundlicherweise eingeladen. Dies hat er gemacht ehe er sich über die Preise informiert hat und ist, wie wir alle, doch sehr über die Preisgestaltung im Café Johanniskreuz überrascht gewesen. Eigentlich reine Abzocke! Der Kuchen ging ja noch so, aber der Cappuccino war z. B. unter aller Kanone und nicht als solcher zu erkennen.


Dann ging es weiter und der Oli hat sich verabschiedet, weil er Abends noch etwas vor hatte. In der Nähe von Mannheim hat sich dann der Axel ausgeklinkt und der Bernie hat die Führung übernommen. Wo wir überall waren kann man auf der Karte gut nachvollziehen.


In dem wunderschönen Dörfchen Deidesheim sind wir im Deidesheimer Hof eingekehrt, der Laden hat 5 Sterne. Alles sehr schick und fein. Wieder haben wir uns Cappuccino und Kuchen gegönnt, diesmal alles top!! Im 5 Sterne Hotel / Café kostet das deutlich bessere Produkt fast die Hälfte von dem im Ausflugslokal aufgerufenen Preisen.


Alles in allem ein schöner Tag, bei für Deutschland annehmbaren Wetter. ;-)