Nach der Wäsche möchte ich natürlich ab und an das Auto auch wachsen. Ich benutze z. Z. das Speed Wax Plus 3 von A1. Mir gefallen die Produkte von A1 sehr gut, sie lassen sich sehr einfach verarbeiten. Kleiner Tip, nicht in der Sonne verarbeiten, man macht sich die Arbeit nur schwerer. Ferner sollte das Auto abgekühlt sein, es entstehen sonst komische Flecken im Bereich der hinteren Kotflügel. Wahrscheinlich weil sich das Blech hier bei laufendem Motor besonders stark aufheizt.


21.05.2007
Ein Freund hat mir zwei Flaschen Formel 1 Acryl-Zonyl-Konzentrat geschenkt und meinte es wäre ein gutes Produkt und ich sollte es mal probieren. Ich kann natürlich jetzt noch nichts zur Haltbarkeit sagen, aber verarbeiten lies es sich gut. Der Lack fühlt sich nach dem Auftragen sehr glatt an. Eine sehr schöne Sache ist, dass das Produkt scheinbar keine weissen Flecken, an Stellen die man schlecht polieren kann, hinterlässt. Laut Gebrauchsanleitung kann Formel 1 sogar für genarbte Kunstoffteile (Stoßstange, Spiegel, usw.) benutzt werden.

 

Diese Zeilen sollen als Orientierungshilfe dienen. Natürlich kann ich nicht garantieren, dass Sie ähnliche Erfahrungen machen wie ich, bzw. diese Produkte für Ihre Anwendung auch tatsächlich geeignet sind.

 

27.11.2017
Zwischenzeitlich benutze ich sehr gerne die Produkte von Mcguire's. Lässt sich gut verarbeiten und riecht sehr lecker!