Nach ein wenig Rat im POCG-Forum habe ich mich entschlossen, dass mit dem Schriftzug mal zu probieren. Andreas hat ja per Software schon mal eine ‘Vorschau’ erstellt, siehe unten. Mir hat das gut gefallen, das Auto sieht mit Aufkleber ein wenig tiefer und länger aus.


Da nichts gesägt, gebohrt oder sonst wie kaputt gemacht werden muss, ist es einen Versuch wert. Sollte mir der Aufkleber wieder erwarten nicht gefallen, wird per Fön wieder alles rückstandsfrei entfernt.


Auf der Fotomontage von Andreas ist schön zu sehen, wie es werden soll. Mir hat es jedenfalls sehr zugesagt und ein Schriftzug wurde umgehend bei eBay bestellt. Der hat wenig gekostet und war schnell da. 

 

Mein Gedanke war ja auch: Wenn es mir überhaupt nicht gefällt, ist die Entfernung der Folie ja auch nicht wirklich ein Problem. Als ich dann, ein paar Jahre später, mit der "Metamorphose" anfing, hat sich das auch bestätigt.  

 

Alles in allem, ein sehr preiswerter "pimp"!


Am 11.12.2006 habe ich für € 28.- plus Versand, einen kompletten PORSCHE Carrera RS Schriftzug bei eBay ersteigert. Bei dem Betrag kann man ja nicht wirklich etwas falsch machen. Ich werde nur die beiden abgebildeten Aufkleber anbringen. Der große PORSCHE und der Carrera RS Aufkleber (waren auch bei der Sendung dabei) kommen nicht aufs Auto.


So, sieht es aus. 

 

Arbeitszeit: Fast zwei Stunden. Ich hatte noch nie einen Aufkleber angebracht, Andreas hatte bisher nur mit einem anderen Aufklebertyp Erfahrungen gesammelt. Wir haben auf der rechten Seite angefangen. Die linke Seite war viel schneller gemacht, wir konnten auf die "Erfahrung", die wir auf der rechten Seite gemacht haben, zurückgreifen.

 

Hiermit möchte ich mich noch einmal bei Andreas vom POCG bedanken. Ich war bei diesem Projekt eigentlich nur der Handlanger und er hat den Schriftzug super gut angebracht.


Erfahrungen / Probleme

Die Waschstraße haben die Aufkleber bisher klaglos überstanden. Ich bin sehr zuversichtlich, dass auch weitere Wäschen anstandslos überstanden werden.


Nach der Wäsche habe ich natürlich auch das Auto wachsen wollen. Ich benutze z. Z. das Speed Wax Plus 3 von A1. Mir gefällt das Produkt sehr gut, es lässt sich sehr einfach verarbeiten. Nur beim polieren muss jetzt aufgepasst werden. Ich benutze dazu ein Microfasertuch, was grundsätzlich gut funktioniert. Mit dem Tuch kann man an den feinen Spitzen der Folie hängen bleiben! Also VORSICHT!