Bei so einem Wetter muss die Dicke Graue Amerikanerin einfach mal wieder bewegt werden. Immer schön am Neckar hin- und zurück. Schön wars...

 

(Nachtrag 09.02.16) Damals habe ich noch nicht geahnt, dass es die letzte Tour mit der Dicken Grauen Amerikanerin werden würde. Nein, ihr ist nichts passiert, ich habe sie verkauft. Als "Ersatz" muss jetzt ein indischroter 944  herhalten. Mal sehen ob der sich auch so waker schlägt wie der WTL es 5 Jahre lang getan hat!