Pünktlich um 13 Uhr am 02.07.09 war ich, wie verabredet, bei der Firma UDE in Friedberg. Ich habe vor der Halle noch kurz 4 Fotos vom 'ist' Zustand gemacht.


Jetzt ging es in die Halle und die Arbeit begann. Ich hatte keine Zeit mehr das CARRERA 4 Logo auf der Heckklappe zu entfernen, also machte es der freundliche UDE - Mitarbeiter. Kleiner Tip: Wenn der Deckel schön warm ist, lässt sich der Schriftzug ganz einfach mit Zahnseide (ja, richtig gelesen!!) entfernen.


Die Folien (von AVERY) waren bei meinem Eintreffen alle vorbereitet, also konnte gleich losgelegt werden. Die zu beklebenden Stellen wurden alle mit Spezialreiniger von AVERY gesäubert. Apropos: Waschen soll ich das Auto in den nächsten zwei Wochen nicht!!! Die rechte und linke Seite waren recht schnell gemacht. Ich dachte schon, ich wäre spätestens um 16 Uhr wieder auf der Heimfahrt.


Jetzt war die Haube dran und ich merkte bald, dass es mit 16 Uhr nichts wird. Die Haube, das Dach und das Heck haben viel Zeit in Anspruch genommen. Hier wird die Folierung zu einem echten Kunstwerk. Es muss viel geschnitten und angepasst werden. Das war an den Seiten nur an ganz wenigen Stellen nötig. Das Folieren hat alles in allem fast FÜNF Stunden gedauert.


Jetzt fehlen nur noch die frisch lackierten Felgen. Diese gehen am Montag (06.07.09) zum Lackierer, entlackt sind sie bereits. Die Pirelli Reifen sind heute (03.07.09) gekommen. Die Firma CUP-Sport hat mir einen sehr fairen Preis gemacht.